Privat ist anders – Urheberrecht und Datenschutz auf Facebook

Facebook ist in Deutschland das meistgenutzte soziale Netzwerk. Aber viele Nutzer stellen sich Fragen: Wie privat ist mein Facebook-Profil? Was darf ich posten, ohne die Urheberrechte zu verletzen? Welche Daten erfasst Facebook? Was ist mit dem Datenschutz? Privat ist anders erklärt, was beim Veröffentlichen auf Facebook beachtet werden muss, welche Rechte man abgibt, wenn man eigene Werke hochlädt, was Facebook mit den Daten macht, die es sammelt, und was die Datenschutzregeln in Deutschland dazu sagen. Ergänzt werden diese Infos durch Interviews mit dem Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Peter Schaar, dem Medienwissenschaftler Geert Lovink und der Informatikerin Seda Gürses.

Privat ist anders ist der erste Teil einer E-Book-Reihe zu den Umwälzungen und Herausforderungen der digitalen Welt.

Zehn Fragen und Antworten zum neuen E-Book von iRights.info

Inhaltsverzeichnis

Einleitung: Was will dieses Buch

Inhalte auf Facebook veröffentlichen: Was muss ich beachten?
von Alexander Wragge

Datenschutz auf Facebook: Wem gehören meine Daten?
von Valie Djordjevic

„Wir müssen wachsam sein“ – Interview mit dem
Bundesdatenschutzbeauftragten Peter Schaar
von Alexander Wragge

„Facebook ist eine Firma ohne Eigenschaften” –
Interview mit dem Medienwissenschaftler Geert Lovink
von Alexander Wragge

„Wir haben keine Kontrolle mehr über unsere Daten.“ – Interview mit der Informatikerin Seda Gürses
von Valie Djordjevic und Philipp Otto

Was ist iRights?

Impressum