Wirtschaft neu denken

Blinde Flecken der Lehrbuchökonomie

Der Ausspruch des bekannten Ökonomie-Nobelpreisträgers und Lehrbuchautors Paul A. Samuelson: „Es ist mir egal, wer die Gesetze einer Nation schreibt – solange ich ihre Volkswirtschafts-Lehrbücher schreiben kann“ gilt als symptomatisch für den Einfluss von Ökonom_innen in der modernen Gesellschaft und für den Allgemeingültigkeitsanspruch ihrer Theorien. Während wirtschaftliche Zusammenhänge seit jeher in hohem Maße komplex, kontrovers und konfliktreich sind, standen im Bereich der volkswirtschaftlichen Lehrbüchern nicht zuletzt seit der Veröffentlichung von Paul Samuelsons „Volkswirtschaftslehre“ die Zeichen auf Vereinheitlichung. In vielen gängigen Lehrbüchern wird mittlerweile ein Kanon an scheinbar unumstrittenem, universell gültigem „ökonomischem Basiswissen“ vermittelt und prägt damit das Denken nicht nur zukünftiger Ökonom_innen, sondern auch jenes von Politiker_innen, Unternehmer_innen und Arbeitnehmer_innen, Lehrer_innen und Bürger_innen.

„Wirtschaft neu denken“ vereint 20 Rezensionen zu den in Deutschland am weitesten verbreiteten Lehrbüchern der Volkswirtschaftslehre. Es wird deutlich: Wissenschaftliche und gesellschaftliche Kontroversen finden in vielen Standardlehrwerken keine Erwähnung, stattdessen werden dominante Denkmuster der neoklassischen Theorie bzw. des Neoliberalismus reproduziert. Dabei erfordern gerade die aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen neues ökonomisches Denken sowie theoretischen und methodischen Pluralismus: von der Wirtschafts- und Finanzkrise 2007/8 und der Eurokrise seit 2010, über die steigende Ungleichheit von Einkommen und Vermögen, bis zur wachsenden Umweltzerstörung. Die Autorinnen und Autoren des vorliegenden Bandes legen nicht nur blinde Flecken der Lehrbuchökonomie offen, sondern sie geben auch Hinweise auf alte und neue Ansätze jenseits der aktuellen Standardökonomik.

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail an die Adresse info@irights-media.de schreiben. Falls Sie „Wirtschaft neu denken“, erschienen am 15. November 2016, 978-3-944362-08-3, Kartoniert, bestellen möchten, teilen Sie uns das bitte in Ihrer E-Mail mit. Dazu brauchen wir neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse die Angabe, wieviele Exemplare Sie wohin geliefert haben möchten. Wir melden uns dann per Rückantwort, um Ihnen ein individuelles Angebot zu machen. Erst wenn Sie dieses annehmen, kommt ein Vertrag zustande.

Datenschutzerklärung

Wir erheben Ihre E-Mail-Adresse sowie die übrigen oben erbetenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Übermittlung eines Angebotes an Sie. Falls Sie dieses Angebot innerhalb von 14 Tagen nicht angenommen haben bzw. nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Sie können diese Erklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen, und zwar postalisch gegenüber iRights Media, Almstadtstr. 9/11, 10119 Berlin oder per E-Mail an info@irights-media.de

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail an die Adresse info@irights-media.de schreiben. Falls Sie „Wirtschaft neu denken“, E-Book-Ausgabe, 978-3-944362-28-1 (EPUB) 978-3-944362-29-8 (Mobi), bestellen möchten, teilen Sie uns das bitte in Ihrer E-Mail mit. Dazu brauchen wir neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse die Angaben, ob Sie privat oder gewerblich bestellen und welches Format Sie als E-Book-Datei haben möchten – .epub oder .mobi (Kindle-Format). Wir melden uns dann per Rückantwort bei Ihnen, um Ihnen ein individuelles Angebot zu machen. Erst wenn Sie dieses annehmen, kommt ein Vertrag zustande.

Datenschutzerklärung

Wir erheben Ihre E-Mail-Adresse sowie die übrigen oben erbetenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Übermittlung eines Angebotes an Sie. Falls Sie dieses Angebot innerhalb von 14 Tagen nicht angenommen haben bzw. nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Sie können diese Erklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen, und zwar postalisch gegenüber iRights Media, Almstadtstr. 9/11, 10119 Berlin oder per E-Mail an info@irights-media.de

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.