3TH1CS

Die Ethik der digitalen Zeit

„3TH1CS. Die Ethik der digitalen Zeit“ identifiziert und bespricht die wichtigsten ethischen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung.

Autonome Waffen, künstliche Intelligenz, Algorithmen: In einer digitalisierten Welt stellen sich zahlreiche ethische Fragen. Wo genau liegen die Problemfelder? Wie sollen wir als Gesellschaft damit umgehen? Und wo muss sogar Umdenken stattfinden? Auf diese Fragen wollen die insgesamt 20 Beiträge ausgewählter Expertinnen und Experten erste Antworten geben und einen Diskurs entfachen, der uns noch viele Jahre beschäftigen wird.

Die Anthologie erscheint Ende Oktober 2017.

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail an die Adresse info@irights-media.de schreiben. Falls Sie „3TH1CS“, ET 25.10.2017, ISBN 9783944362908, bestellen möchten, teilen Sie uns das bitte in Ihrer E-Mail mit. Dazu brauchen wir neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse die Angabe, wieviele Exemplare Sie wohin geliefert haben möchten. Wir melden uns dann per Rückantwort, um Ihnen ein individuelles Angebot zu machen. Erst wenn Sie dieses annehmen, kommt ein Vertrag zustande.

Datenschutzerklärung

Wir erheben Ihre E-Mail-Adresse sowie die übrigen oben erbetenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Übermittlung eines Angebotes an Sie. Falls Sie dieses Angebot innerhalb von 14 Tagen nicht angenommen haben bzw. nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Sie können diese Erklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen, und zwar postalisch gegenüber iRights Media, Almstadtstr. 9/11, 10119 Berlin oder per E-Mail an info@irights-media.de.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.