Fußnoten

1

Vgl. Cornelia Sollfrank: Originale … und andere unethische AutorInnenschaften in der Kunst in diesem Band.


2

Walter Benjamin (1996/1939): Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit: Drei Studien zur Kunstsoziologie. Frankfurt/M.: Suhrkamp. Online bei Wikisource: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (Dritte Fassung)


3

Für weitere Informationen zu diesem Thema, siehe http://rechtaufremix.org


4

Alle Zitate aus einem vom Autor am 6. August 2007 geführten Interview mit Candice
Breitz.


5

E-Mail an Candice Breitz vom 31. Mai 2006.


6

Alle Zitate aus einem vom Autor am 21. Juni 2007 telefonisch geführten Interview mit Gregg Gillis.


7

Alle Zitate aus einem vom Autor am 8. Februar 2007 telefonisch geführten Interview mit SilviaO.


8

Siehe zu den Begrifflichkeiten die Ausführungen des Wissenschaftlers Axel Bruhns,
der den Terminus produser geprägt hat: Produsage: Towards a Broader Framework for
User-Led Content Creation, Juni 2007, abrufbar unter http://snurb.info/node/720 sowie http://produsage.org/node/9.


9

Siehe Art. 5 der „Information-Society-Directive“ oder auch „Info-Soc-Richtlinie“,
2001/29/EG.


10

Ausführlich hierzu: Kreutzer (2011), Verbraucherschutz im Urheberrecht, S. 56 ff.
http://www.irights.info/userfiles/2011-05-03_Verbraucherschutz_im_Urheberrecht.pdf


11

KOM(2008) 466 endgültig, S. 19 ff., http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=COM:2008:0466:FIN:DE:PDF.


12

Gowers Review of Intellectual Property, Dezember 2006, http://www.official-documents.gov.uk/document/other/0118404830/0118404830.pdf.


13

Siehe den Abschlussbericht des Wittem Projekts unter: http://www.copyrightcode.eu/.


14

Siehe im Wortlaut unter http://www.law.cornell.edu/uscode/17/107.html.


15

Das „First Amendment“ der Verfassung der Vereinigten Staaten ist ein Zusatzartikel,
der Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, Pressefreiheit, Versammlungsfreiheit und
ähnliche Rechte schützt. Er ist Bestandteil des Grundrechtekatalogs der Verfassung
der USA. Für mehr siehe http://de.wikipedia.org/wiki/1._Zusatzartikel_zur_Verfassung_der_Vereinigten_Staaten.


16

Siehe http://centerforsocialmedia.org/fair-use. In den Bereichen Dokumentarfilm, Online Video, Medienbildung und kreative Praktiken findet sich eine Vielzahl von Leitfäden, Studien, Informationsvideos und anderen Materialien zu den genannten Themen.


17

Center for Social Media (2008), Code of Best Practices in Fair Use for Online Video
http://centerforsocialmedia.org/sites/default/files/online_best_practices_in_fair_use.pdf.


18

Das Verhältnis zwischen dem rechtlichen Status als „Eigentum“ und der „Eigentümlichkeit“ einer Schöpfung ist dabei nicht zufällig. Siehe dazu die Ausführung in Plumpe 2003.


19

Zwei Beispiele: Richard Prince erzielte 2006 den Rekordpreis von 1,2 Millionen US-Dollar für eines seiner appropriierten Marlboro-Werbefotos; das Museum für moderne Kunst in Frankfurt realisierte 2005 eine umfassende Sturtevant-Retrospektive.


20

Eine Ausnahme hiervon ist beispielsweise Richard Prince, der die Vorlagen seiner Reproduktion des amerikanischen Mythos Werbebildern entnahm.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>