Impressum

Der Vergangenheit eine Zukunft. Kulturelles Erbe in der digitalen Welt.

Herausgegeben von Paul Klimpel und Ellen Euler

1. Auflage, Berlin 2015

eBook ISBN 978-3-944362-16-8

Verlag: iRights.Media, Philipp Otto,Almstadtstraße 9-11, 10119 Berlin, www.irights-media.de

Herausgeber: Stiftung Preußischer­Kulturbesitz, Von-der-Heydt-Straße 16-18, 10785 Berlin, gesetzlich vertreten durch ihren ­Präsidenten Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Parzinger, handelnd für das durch Verwaltungs- und Finanzabkommen zwischen Bund und Ländern errichtete ­„Kompetenznetzwerk Deutsche Digitale Bibliothek“.

Bildstrecke: Jürgen Keiper

Covergestaltung: IIIgrafikstäbleinIII

Gestaltung E-Book: Margarethe Giesler | www.typearea.de

Kommunikation und Projektbegleitung: Astrid B. Müller, Deutsche Digitale Bibliothek, Geschäftsstelle

Lektorat: Valie Djordjevic

Texte und Fotos stehen soweit nicht anders gekennzeichnet unter einer Creative Commons Namenennung 4.0 Lizenz. Das bedeutet, dass sie vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet und auf sonstige Arten genutzt werden dürfen, auch kommerziell, sofern dabei stets die Urheber, die Quelle des Textes und die o.g. Lizenz genannt wird, deren genaue Formulierung Sie unter http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/legalcode nachlesen sollten.

Deutsche Digitale Bibliothek, Geschäftsstelle

Von-der-Heydt-Straße 16–18, 10785 Berlin, Telefon +49 30 266 411432 geschaeftsstelle@sdeutsche-diogitalebibliothek.de, www.deutsche-digitale-bibliothek.de

Die Deutsche Digitale Bibliothek ist ein Kooperationsprojekt von Bund, Ländern und Kommunen und wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund Beschlusses des Deutschen Bundestags sowie der 16 Bundesländer.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>