Das Netz 2016/2017

Jahresrückblick Digitalisierung und Gesellschaft

#allejahrewieder #jahresrückblick #dasnetz

Verstehen, was passiert: Wissenschaftler, Politiker und Unternehmer betrachten in „Das Netz“ die wichtigsten Entwicklungen rund um unser digitales Leben. In über 50 Interviews, Einschätzungen, Analysen und flammende Plädoyers geht es um die digitale Transformation von Gesellschaft und Unternehmen, das Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Algorithmenethik und Verantwortung, Social Media und digitalen Wahlkampf sowie die Digitalisierung in China und den USA.

Pflichtlektüre für alle, die sich für die Digitalisierung interessieren!

Titelbild von Sam Chivers.

INHALTSVERZEICHNIS

• Editorial: Wir lagen vor Madagaskar…
• Rätselhaftes Internet

Alltag
• Predictive Healthcare: Medizin im Datenrausch von Lydia Heller
• Angriff der Kühlschränke von Jessica Binsch
• Künstliche Intelligenz: Träumen ist ein Algorithmus von Christoph Drösser
• Was war los im Netz? Januar 2016
• Digitale Dopingjagd von Martin Einsiedler
• #scanallfishes
• Digitale Herausforderungen für Hochschulen von Ada Pellert
• Digitalisierung findet auch beim Aerobic statt Interview mit Stefan Will
• Was war los im Netz? Februar 2016
• Programmieren lernen heißt fürs Leben lernen von Gerhard Seiler und Jutta Schneider
• Emanzipation durch Bürgerwissenschaft von Henry Steinhau
• Wenn du Königin des Internet wärst, was wäre Deine erste Amtshandlung?
• Katastrophe! Kommunikation im Ausnahmezustand von Julia Schönborn
• Was war los im Netz? März 2016
• Das digitale Über-Ich der Twitter-Trolle von René Walter
• Der Sommer des Pikachu von Dennis Kogel
• Unverbindlicher Frischekick mit Gesichtsfilter von Duygu Gezen
• Echt schöner Sex – so machen Sie es richtig von Christine Olderdissen
• Von glücklichen Zufällen und personalisierten Filterblasen von Christoph Lutz
• Was war los im Netz? April 2016
• Wer regiert das Internet?

Politik
• Eine digitale Schlammschlacht von Lukas Schöne
• Zur Evolution digitaler Wahlkämpfe von Adrian Rosenthal und Axel Wallrabenstein
• Warum Social Bots unsere Demokratie gefährden von Martin Fuchs
• Diese Nachricht wird sich in drei Sekunden selbst vernichten … von Aleksandra Sowa
• Was war los im Netz? Mai 2016
• Politik muss von Menschen gestaltet werden. Interview mit Nadine Schön
• Die SPD wird immer digitaler. Interview mit Katarina Barley
• Offen? Frei? Inklusiv? Internet Governance am Scheideweg von Henning Lahmann
• Wie entstehen Regeln im Internet? Interview mit Wolfgang Kleinwächter
• Digitale Kluft zwischen arm und reich
• Die Türkei zensiert im Netz und auf der Straße von Hauke Gierow
• Was war los im Netz? Juni 2016
• Frisst die Digitalisierung unsere Werte? von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
• Was Algorithmen und Menschenrechte miteinander zu tun haben. Interview mit Ben Wagner
• Ein Netz der Selbstbestimmung, Vielfalt und Teilhabe. Interview mit Heiko Maas
• Ungenutzte Chancen, halbherzige Lösungen von Halina Wawzyniak
• Digitalpolitische Entscheidungen: Fehlanzeige! von Konstantin von Notz
• „Die Digitalisierung ist vergleichbar mit der industriellen Revolution“. Interview mit Christian Lindner
• Wir brauchen mehr europäische Standards. Interview mit Jan Philipp Albrecht
• Vorsichtiges Tasten im Minenfeld von Joerg Heidrich
• Personalisierte Preise brauchen Regeln von Klaus Müller
• Was war los im Netz? Juli 2016
• Digital by Default von Julia Kloiber

Wirtschaft
• Auf dem Weg zum großen Weltcomputer von Stefan Mey
• Wir werden eine echte Killer-Anwendung der Blockchain erleben. Interview mit Shermin Voshmgir
• Bitcoin: Eine Währung ohne Grenzen von Imogen Goodman
• Die politischen Verheißungen von Bitcoin. Interview mit Andreas M. Antonopoulos
• Was war los im Netz? August 2016
• Chinesische Internetfirmen haben Erfolg mit Exhibitionismus von Finn Mayer-Kuckuk
• Bezahlen ohne Geldbörse ist Alltag in China
• Wo entsteht das nächste Silicon Valley? von Tobias Schwarz
• Klassenkampf der Roboter: Werden die Maschinen uns ersetzen? von Mads Pankow
• Was war los im Netz? September 2016
• Wir können für die Verfügbarkeit des Internet garantieren. Interview mit Harald Summa
• Die Politik sollte die Sachen nicht verschlimmbessern. Interview mit Alexander Hüsing

Kultur
• Fernsehen an der Schnittstelle von Mensch und Internet von Andreas Busche
• Hatsune Miku, der erste kybernetische Star von Finn Mayer-Kuckuk
• Was Pokémon Go mit Locative Art gemeinsam hat von Valie Djordjevic
• Was war los im Netz? Oktober 2016
• Der Moment der unerwarteten Verwerfung. Interview mit Tatiana Bazzichelli
• Digitaler Reisepass
• Die Unfreiheit des Richard W. von Christian Rickerts
• Der Mythos vom Durchbeißen Interview mit Lisa Basten
• Wir gehen einen gefährlichen Weg. Interview mit Konrad Zuse (1985)
• Was war los im Netz? November 2016
• Heimatpflege im Internet von Dirk von Gehlen
• Treffen sich zwei Computer. Sagt der eine … von Alard von Kittlitz und Johannes Gernert
• Eine so schöne Entfremdung vom eigenen Körper! Eine Minute noch! von Ippolita

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail an die Adresse info@irights-media.de schreiben. Falls Sie „Das Netz 2016/2017“, erschienen am 19. Dezember 2016, ISBN 978-3-944362-09-0, Broschiert, bestellen möchten, teilen Sie uns das bitte in Ihrer E-Mail mit. Dazu brauchen wir neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse die Angabe, wieviele Exemplare Sie wohin geliefert haben möchten. Wir melden uns dann per Rückantwort, um Ihnen ein individuelles Angebot zu machen. Erst wenn Sie dieses annehmen, kommt ein Vertrag zustande.

Datenschutzerklärung

Wir erheben Ihre E-Mail-Adresse sowie die übrigen oben erbetenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Übermittlung eines Angebotes an Sie. Falls Sie dieses Angebot innerhalb von 14 Tagen nicht angenommen haben bzw. nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Sie können diese Erklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen, und zwar postalisch gegenüber iRights Media, Almstadtstr. 9/11, 10119 Berlin oder per E-Mail an info@irights-media.de.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.