iRights.media Newsletter

“Der Vergangenheit eine Zukunft” auf der Leipziger Buchmesse

Die erste Publikation der Deutschen Digitalen Bibliothek setzt sich mit den Anforderungen an Institutionen auseinander, den kulturellen Nachlass einer Gesellschaft auch digital zu sichern. Anlässlich der Veröffentlichung findet am 12. März auf der Buchmesse in Leipzig eine Podiumsdiskussion statt. Auf Einladung der Deutschen Digitalen Bibliothek wird sich das Expertengespräch den Herausforderungen bei der Digitalisierung des …

GenRem_ebook_02

Generation Remix

Valie Djordjevic, Leonhard Dobusch (Hrsg.)

Die „Generation Remix“ kommt zu Wort: Musiker, Filmemacher, Netzkünstler, Videoaktivisten, Blogger, Facebook-Nutzer – sie alle remixen, was das Zeug hält. Der Remix ist ein Alltagsphänomen und verändert unsere Kultur. Er ist aber auch verboten – im deutschen Urheberrecht ist kein Platz für diese Art der Kreativität. Sie nimmt die Versatzstücke unserer Alltags- und Medienkultur und …

Titel Das Netz 2013-14 Tim Dinter

Das Netz 2013-2014: Online lesen und signiertes Poster bestellen

Ab sofort kann man die iRights.Media-Publikationen auch online lesen – mit dem Launch des Online-Reading-Tools Pressbooks. Das neue Heft „Das Netz 2013-2014 – Jahresrückblick Netzpolitik“ steht komfortabel und kostenlos online zur Verfügung. Wenn Ihnen „Das Netz 2013-2014 – Jahresrückblick Netzpolitik“ gefällt, können Sie es als Printausgabe direkt bei uns auch kaufen. „Das Netz 2013-2014“ ist ein Rückblick auf …

Titel Das Netz 2013-14 Tim Dinter

Das Netz – Jahresrückblick Netzpolitik 2013-2014

iRights.Lab, Philipp Otto (Hrsg.)

„Das Netz 2013-2014“ ist ein Rückblick auf ein dramatisches Jahr der Netzpolitik und wagt gleichzeitig Ausblicke nach vorn. Es informiert über die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen rund um den Überwachungs- und Spionageskandal, den Edward Snowden mit seinen Enthüllungen ausgelöst hat, über neue Entwicklungen im Urheberrecht und im Datenschutz. Weitere Themen sind Cyber-Außenpolitik, Feminismus im Netz, …

Komplizen-Titelbild

Komplizen – Wie können Hacker und Journalisten, Piraten und Kapitalisten, Amateure und Profis zusammenarbeiten?

Herausgegeben von Magdalena Taube und Krystian Woznicki

Hacker und Journalisten, Piraten und Kapitalisten, Amateure und Profis bereiten sich auf eine neue Ära der Zusammenarbeit vor. Noch ist das gemeinsame Schaffen von Konflikten geprägt. Noch fehlen konsensfähige Werte und allgemeingültige Praktiken. Trotzdem oder gerade deswegen werden sie zu Komplizen. Das große Versprechen von grenzübergreifenden Allianzen setzt neue Energien frei. Macht Neugier zum Motor …

Nachhaltigkeit der Kultur in der digitalen Welt

Was bleibt? Nachhaltigkeit der Kultur in der digitalen Welt

Herausgegeben von Paul Klimpel und Jürgen Keiper

Was bleibt von den Zeugnissen des kulturellen Schaffens und der Wissenschaft, die auf digitalen Trägern festgehalten werden, in fünf, in zwanzig oder in einhundert Jahren? Experten beleuchten aus unterschiedlicher Perspektive verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit und digitaler Langzeitarchivierung. Ungeachtet aller Unterschiede einigt sie die Überzeugung, dass jetzt gehandelt werden muss, um die Grundlagen für eine nachhaltige …

Überwachte Gesellschaft_Cover

Überwachte Gesellschaft: Recht, Technik und Politik nach Prism und Tempora

Hrsg. von iRights.info (David Pachali)

„Das Buch ‘1984’ von George Orwell war nicht als Anleitung gedacht!“ skandieren Demonstranten in Berlin. Die Realität ist weit erschreckender. Der Geheimdienst NSA, sein britisches Pendant GCHQ und andere Dienste können digitale Kommunikation praktisch weltweit überwachen: Wie wir uns im Netz bewegen; die E-Mails, die wir schreiben; wo wir uns einloggen – nahezu alles kann …